arrowup-icon
Cheftresor® Für Steuerberater

Datencenter – für den digitalen Überblick

Cheftresor® ermöglicht Ihnen einen Überblick über alle Mandanten. Für die maßgeschneiderte Beratung ist es aber auch nötig, sich auf einzelne Mandanten fokussieren zu können. Mit Cheftresor® sind Steuerberater vom modernen digitalen Controlling nur einen Knopfdruck entfernt. Denn unsere Softwarelösung bündelt die wichtigsten Unternehmensdaten in einem Modul – dem Datencenter. Dabei helfen grafisch übersichtlich aufbereitete Diagramme, Listenansichten oder Reports der Steuerkanzlei digital frühzeitig Entwicklungspotenziale ihrer Mandanten zu erkennen und rechtzeitig zu handeln.

Das Cheftresor®-Datencenter ist in verschiedene Bereiche unterteilt.
Dashboard Datencenter

Dashboard: Digitales Controlling

Das Dashboard ist die Einstiegsseite im Datencenter. Neben der Standardansicht sind hier individuelle Anpassungen auf Benutzerebene möglich. Sie können einzelne Informationen hinzufügen oder verschieben – je nachdem, was in Bezug auf Ihren jeweiligen Mandanten für die Steuerkanzlei digital am wichtigsten ist. Für die nachfolgenden Bereiche Kommunikation, Controllingcockpit und Personalcockpit gilt: Sie als Steuerberater können entscheiden, welche Informationen Sie Ihrem Mandanten zur Verfügung stellen. Gerade der Aspekt Rollen und Rechte ist hier entscheidend. Denn nicht alle Mitarbeiter im Unternehmen, dürfen gleichermaßen auf einzelne Daten zugreifen, zum Beispiel Personaldaten.

Kommunikation

Eine digitale Steuerkanzlei kennzeichnet, dass sie schnell mit Ihren Mandanten in Verbindung treten kann. Der Bereich Kommunikation wird diesen Anforderungen gerecht – und Sie schaffen einen Kundenservice auf der nächsten Ebene.
Datencenter Kommunikation
Kalender
Wann war noch gleich …? Mit dem Kalender sind Steuerberater immer auf dem aktuellen Stand – egal ob Steuerzahlungen, Probezeitende oder Firmenjubiläen.
Bescheide / Steuerradar
Wo lässt sich unterstützen? Das Steuerradar zeigt auf, welche Steuerzahlungen wann auf den Mandanten zukommen. Transparent auserzählt über die grafische Visualisierung.
Monatliche Lohnmeldung
Manuelle Bearbeitung weicht digitalen Prozessen: Die von Mandanten übermittelten, digitalen Stundenzettel können Kanzleien direkt in ihr DATEV-System exportieren.
Beratungs-Berichte
Alles an einem Ort: Kanzleien können ihren Mandanten erstellte Berichte im Datencenter zur Verfügung stellen, beispielsweise Jahresabschlussberichte.
Controllingcockpit

Controllingcockpit

Wissen bedeutet Zukunft. Das Controllingcockpit bereitet für das Controlling digital die verschiedensten Informationen auf – von der BWA mit Drill-Down auf Buchungssatzebene und Minigrafiken und Buchhaltung digital über Liquidität bis hin zu offenen Posten.
Reports
Ob der klassische Monatsreport oder die Wochenauswertung, bis hin zum detaillierten 12-Monats-Review – vielfältige Info-Reports stehen für eine Auswertung zur Verfügung.
BWA / Entwicklungsübersicht
Buchhaltung digital! Die Besonderheit von Cheftresor®: Die gesamte BWA wird abgebildet – bis auf Buchungssatzebene. Mit Minigrafiken lassen sich einzelne Monate im Verlauf beleuchten.
Liquidität
Schätzungen sind passé: Hier können sich Kanzleien tagesaktuelle Ansichten der Liquidität anzeigen lassen.
Offene Posten / Abstimmung
Wo ist das Geld geblieben? Gut, wenn Steuerkanzleien die offenen Posten ihrer Mandanten im Blick halten können. Klärung alter Einträge ist über die Abstimmungs-Funktion möglich.
Kennzahlen
Wie steht es um unseren Mandanten? Steuerkanzleien können sich sämtliche Kennzahlen der Mandanten ansehen.
Kontoüberwachung
Einzelne Konten durchleuchten? Mit der Such- und Filterfunktionen geht das nun ganz einfach bis auf Buchungssatz-Ebene. Mit Minigrafiken werden die Verläufe sichtbar.
AV /
Investitionsplan
Interaktion bitte: Über die Kommunikationsfunktion können Steuerberater und Mandanten Anlagevermögen auf Aktualität prüfen und Investitionen vorausplanen.
Bilanzen
Die Jahresbilanzen und Monatsbilanzen geben den Status-Quo des aktuellen Buchungsstandes wieder. Jederzeit zu wissen, wie hoch das Eigenkapital und das Working-Capital ist, hilft den Mandanten in wichtigen Entscheidungen zu beraten.

Personalcockpit

Im Personalcockpit lässt sich das Maximum aus den Lohndaten herausholen. Automatische Lohnauswertungen ermöglichen es Steuerkanzleien, aktuell zu informieren und eine wertvolle Beratung anzubieten, beispielsweise zur Nettolohnoptimierung. Über die Lohnartennachweise lassen sich unter anderem per Knopfdruck alle Corona-Prämien-Empfänger im Unternehmen anzeigen.
Personalreport
Personalreport
Wie hoch sind die Personalkosten im Detail? Steuerkanzleien können hier einen Blick in die Mitarbeiterkennzahlen werfen.
Lohnabrechnung im Detail
Lohnjournale waren gestern –heute hat man mittels Lohnauswertungen einen Überblick über Gesamt- und Einzelkosten und hat ein effektives Lohncontrolling mittels Basis-Lohnauswertung.
Auswertung nach 
Lohnbestandteilen
Sie haben Fragen? Cheftresor® bringt die Antworten. Denn in diesem Bereich können Kanzleien eigene Auswertungen nachbestimmten Kriterien erstellen.
Personal-KPIs
Die Personal-KPIs sind wichtige Unternehmens-Kennzahlen. Die Entwicklung und Vergleichszahlen der letzten zwei Jahre geben Aufschluss über Entwicklungen und etwaige Handlungsbedarfe.

Sie wollen die Funktionen des Cheftresor®-Datencenters in der Praxis testen?

Dann nehmen Sie gerne noch heute Kontakt mit uns auf!
graphic-arrow
Demo-Zugang anfordern