arrowup-icon
Cheftresor® Für Steuerberater

Beratungscenter – wertvolle Zusammenarbeit mit Mandanten

Zusätzlich zum Datencenter bietet sich für Steuerkanzleien das Beratungscenter an. Der Mehrwert des Beratungscenters liegt darin, automatisiert wertvolle Beratungsansätze für Sie als Steuerberater zu generieren. Dafür verwendet Cheftresor® die im Datencenter vorhandenen Informationen. Das heißt, die Software überführt diese in gewinnbringende Auskünfte und Antworten. Daneben ist durch den Datenaustausch mehr Interaktion zwischen Ihnen und Ihren Mandanten möglich. Auch für eine reibungslose Kommunikation ist gesorgt. So lässt sich Ihre Zusammenarbeit mit Mandanten auf eine neue Stufe heben.

Auch das Beratungscenter besteht aus vielen verschiedenen Funktionen.
Broschüre herunterladen

Steuerzahlungskalender – Mandanten-Service auf dem nächsten Level

Mandanten Steuerrücklagen aufzuzeigen, ist häufig für Kanzleien eine Herausforderung. Mit dem Steuerzahlungskalender können Sie künftig unverzüglich mitteilen, wann Steuerzahlungen in welcher Höhe auf Ihre Mandanten zukommen.
  • Wertvolle Beratungsansätze
  • Vermeidung überraschender Steuerzahlungen
  • Mandantenbindung durch Servicegedanken

Jahresabschluss-Präsentation –
mit wenigen Klicks zeitsparend erstellt

Eine Jahresabschlusspräsentation in 30 Sekunden? Ihr Traum wird Wirklichkeit. Denn im Beratungscenter von Cheftresor® stehen Ihnen stets die aktuellen Zahlen für die Erstellung zur Verfügung – und erspart Ihnen einlanges Zusammensuchen.
  • Individuell anpassbare Dokumente und einfaches Anhängen eigener PDFs und Auswertungen
  • Modernes Design für überzeugte Mandanten
  • Mehr Zeit für den Blick auf maßgeschneiderte Beratung

Berichte – Individualität im Handumdrehen

Auch über das Jahr werden immer wieder Berichte fällig. Die Sie mit dem Cheftresor® Beratungscenter und aktuellster Datengrundlage aus dem Kanzlei-Rechnungswesen künftig mit minimalem Aufwand erstellen –ganz individuell für Ihre Kanzlei und Mandanten.
  • Berichte angepasst an das eigeneKanzlei-Branding
  • Notizfunktion für die kollaborative Zusammenarbeit im Team
  • Schnelle Bereitstellung der Berichte für die weitere Zusammenarbeit im System

Kennzahlenmatrix –
Datenschatz gewinnbringend nutzen

Alle relevanten Kennzahlen in einer strukturierten Übersicht? Für unser Beratungscenter ist das eine Selbstverständlichkeit. Daher sortiert es die wichtigsten Kennzahlen nach Entwicklung, Ertrag und Stabilität.
  • Verläufe mit Bewertungsschema
  • Detailanzeige mit Entwicklungen für genauere Betrachtung
  • Berechnung der Kennzahlen einschließlich Erklärung

Maßnahmenplan – mit übersichtlicher Aufgabenverwaltung gemeinsam zum Erfolg

Sie suchen nach mehr Transparenz bei der Zusammenarbeit mit Ihren Mandanten? Mit dem Maßnahmenplan bringen Sie Struktur in alle Aufgaben und legen fest, wer, wann, was liefern soll.
  • Einfaches Aufgabenmanagement zwischen Kanzlei und Mandant
  • Vergabe von Zuständigkeiten
  • Festlegen von Prioritäten und Fälligkeiten

Unternehmensplanung – jederzeit Planungssicherheit mit einer Soll-Ist-BWA

Eine Unternehmensplanung kann mitunter sehr detailliert sein – und kompliziert. Das Cheftresor® Beratungscenter setzt daher den Fokus auf einen Soll-Ist-Vergleich mit Planwerten für maximale Planungssicherheit – über mehrere Jahre.
  • Zusammenfassung der Werte aus dem aktuellen Jahr
  • Übertrag der Vorjahreswerte
  • Überschreibung einzelner Werte

Frühwarnsystem – Beraterpflichten stets erfüllen

Der Stabilisierungs- und Restrukturierungsrahmen, kurz StaRUG, verpflichtet Unternehmen, ein implementiertes Frühwarnsystem einzurichten. Das Cheftresor® Beratungscenter hilft Kanzleien, diese Anforderungen zu erfüllen – mit allen relevanten Kennzahlen auf einen Blick.
  • Schnelle Bewertung der unternehmerischen Lage
  • Insolvenz-Quickview – mit Ampelsystem für eine schnelle Einschätzung
  • Kontenmonitoring für eine Auflistung auffälliger Buchungstexte

Wissenswertes zum Frühwarnsystem

Der Stabilisierungs- und Restrukturierungsrahmen, kurz StaRUG verpflichtet Unternehmen, ein implementiertes Frühwarnsystem einzurichten. Paragraf 102 StaRUG verpflichtet Steuerberater und Wirtschaftsprüfer ihre Mandanten aktiv auf drohende Insolvenzrisiken und damit verbundene Pflichten hinzuweisen. Können Steuerkanzleien nicht nachweisen, dass sie dieser Regelung nachgekommen sind, kann ihr gesamtes Honorar für den entsprechenden Zeitraum verloren gehen.

Kanzlei im Blick – ganz einfach per Klick

Auch ein mandantenübergreifender Überblick ist im Beratungscenter möglich. Das Insolvenz-Frühwarnsystem fasst alle Mandanten Ihrer Kanzlei zusammen und signalisiert Ihnen mit Bezug auf Liquidität und Rentabilität, bei wem Handlungsbedarf besteht.
  • Übersichtliche Gruppierung von Mandanten
  • Filtermöglichkeiten: Wer sind die umsatzstärksten, mitarbeiterstärksten oder gewinnstärksten Mandanten?
  • Nutzungsstatistik: Wie wird Cheftresor® von Mitarbeitern und Mandanten genutzt?

Sie wollen die Funktionen des Cheftresor®-Beratungscenters in der Praxis testen?

Dann nehmen Sie gerne noch heute Kontakt mit uns auf!
graphic-arrow
Demo-Zugang anfordern